Freitag, 25.05.2018

Schulung zum/zur Brandschutzhelfer/-in

22.06.2018 (14:00 - 16:00)

Schulung zum/zur Brandschutzhelfer/-in
gemäß § 10 ArbSchG, § 22 DGUV Vorschrift 1, Ziffer 6.2 ASR A2.2 und DGUV Information 205-023

Die HIZ bietet diese Schulungen in Kooperation mit der Firma Brandschutz & Industrieservice Hüffner, Gronau, an. Nach dem Arbeitsschutzgesetz besteht auch für Zahnarztpraxen die Pflicht, geeignete Maßnahmen zur Brandbekämpfung und zur Evakuierung vorzubereiten und zu planen. Dazu sind geschulte Brandschutzhelfer zu bestellen.
In der Schulung zum/r Brandschutzhelfer/-in wird den Teilnehmern von in der Brandbekämpfung erfahrenen Referenten alles dafür Notwendige vermittelt. Die Ausbildung besteht aus einem Theorieteil sowie einer praktischen Löschübung am Brandsimulator.

Zielgruppe:
Dieses Schulungsangebot ist nur für Zahnärztinnen/Zahnärzte und deren Mitarbeiter/-innen als Teammitglieder von Beitrag zahlenden, nach Satzung sog. ordentlichen Mitgliedern der HIZ zugänglich. Der Einlass wird entsprechend kontrolliert. Pro Praxisstandort, egal wie viele ordentliche Mitglieder dort organisiert sind, können über dieses Angebot max. 2 Teammitglieder geschult werden.

4 Fortbildungspunkte gem. BZÄK/DGZMK/KZBV.

Veranstaltungszeit:
Freitag, 22.06.2018
Beginn:    14:00 Uhr (s.t.!)
Ende ca.:  16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Seminarraum im
Johanniter Krankenhaus Gronau GmbH
Johanniterstraße 1 - 3
31028 Gronau (Leine


Lage/Anfahrtmöglichkeiten

Kosten:
Es fallen keine Kosten an, dafür findet aber auch kein Catering statt und es gibt keine Getränke!

Schreibutensilien bitte selbst mitbringen.

Aus Kapazitätsgründen besteht eine Teilnehmerzahlbeschränkung auf 40; es entscheidet die zeitliche Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Danach wird die Onlineanmeldemöglichkeit abgeschaltet.
Anmeldungen sind nur online möglich.

Diese Schulungen finden zu folgenden Alternativterminen am gleichen Veranstaltungsort und zu gleichen Teilnahmebedingungen statt:
Freitag, 01.06.2018
Freitag, 15.06.2018
Freitag, 22.06.2018
Freitag, 29.06.2018 sowie ein dritter Kurs an dem Tag ab 16:00 Uhr

Lesen Sie bei Interesse zu den rechtlichen Rahmenbedingungen den Artikel "Brandschutzhelfer - 'must have' oder 'nice to have'?" aus der Januar-Ausgabe des Niedersächsischen Zahnärztblatts (NZB).


Letztes Registrierungs-Datum: 15.06.2018

Brandschutzhelferschulung 20180622

Verbindliche Teilnehmeranmeldung(en):


Diese Brandschutzhelferschulung ist nur von/für Teammitglieder von Beitrag zahlenden, nach Vereinssatzung sog. ordentlichen Mitglieder der HIZ belegbar.

Bitte beachten:
Geschult werden pro HIZ-Praxis-Standort max. 2 Teammitglieder, unabhängig davon, wie viele Zahnärztinnen/Zahnärzte des jeweiligen Praxisstandortes ordentliches Mitglied bei der HIZ sind!

Es besteht eine Teilnehmerzahlbeschränkung auf 40 Teilnehmerinnen/Teilnehmer pro Schulung; es entscheidet die zeitliche Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Danach wird die Onlineanmeldemöglichkeit abgeschaltet.
Die Schulungen werden in je 2 Gruppen unterteilt: Gruppe 1 beginnt mit Theorie, Gruppe 2 mit praktischen Übungen; nach der Hälfte der Zeit wird gewechselt.

Die gleiche Schulung findet an weiteren Alternativterminen am gleichen Veranstaltungsort statt. Die Teilnahmebedingungen sind gleich. Pro HIZ-Praxisstandort ist nur für max. zwei Teilnehmerinnen/Teilnehmer eine der Schulungen buchbar.

Nachfolgend können (s.o.) nur zwei Teilnehmerinnen/Teilnehmer eines Teams eines HIZ-Praxisstandorts angemeldet werden. Dazu bitte jeweils die erforderlichen Daten eingeben.

Die Daten des ordentlichen Mitglieds, das die Anmeldung (ggfl. für ein anderes ordentliches Mitglied) vornimmt, werden am Ende separat erhoben. An die dort angegebene E-Mailadresse wird eine Anmeldebestätigung verschickt. Diese dort angegebene E-Mailadresse kann nur einmal für solch eine Schulungsanmeldung genutzt werden.

Sofern die Anmeldende bzw. der Anmeldende selbst teilnehmen möchte, bitte die Daten separat auch bei den Teilnehmerangaben eingeben.

Ihre Nachricht wird erst dann an uns übermittelt, wenn Sie bei der abschließenden "Sicherheitsabfrage" das richtige Ergebnis der (leichten) Additionsaufgabe eingegeben und auf das Feld "Anmeldung abschicken" geklickt haben. Die Sicherheitsabfrage schützt uns vor Spammails. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit der Übermittlung dieser Anmeldung(en) erklären Sie sich mit den vorgenannten Bedingungen einverstanden.

(*) Eingabefelder mit einem * sind für die Anmeldung erforderlich und müssen ausgefüllt werden.

Ihr HIZ-Vorstand

*

Teilnehmerdaten:

*

*







Pflichtangaben zur Anmeldung:

*

*


*

*

*

*


*


Ihr Kommentar (bei Bedarf):


Bitte rechnen Sie 4 plus 6.
Nachname Teilnehmer1  [13 free] 
 
Nachname Teilnehmer2  [13 free] 
 

Zurück